Draussen umhergestreift

Was mir draussen auffiel, einfiel oder passierte

Archive for Juni, 2011

 

14 Tage nach dem Schnitt – die Wunderhecke treibt schon wieder

Mittwoch, Juni 29th, 2011

Die hellgruenen Austriebe  an der Wunderhecke sind schon von weitem zu erkennen.Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass ich den ersten regulären Rückschnitt meiner Wunderhecke gemacht habe. Und wenn ich sie mir heute ansehe, dann bestätigt das, dass dieser Schnitt absolut richtig war, denn es ist schon jetzt erkennbar, dass sie wesentlich dichter weiter wachsen wird.

Bereits wenige Tage nach dem Schneiden begannen winzige Knöspchen aus den Blattachseln hervor zu kommen. Wie auch beim ersten Austrieb beschrieben, kam diese Reaktion wieder individuell verschieden. Die einen Pflanzen zeigten eher Knospen als die anderen. (mehr …)

Erster Schnitt der Wunderhecke

Mittwoch, Juni 15th, 2011

Wirklich schon ueppig gewuchert, nur die Form ist noch verbesserungswuerdigNun ist es soweit: heute Vormittag habe ich die Wunderhecke aus den kleinen Ulmen zum ersten Mal geschnitten.

Das Wachstum der jungen Heckenpflanzen ist zügig weitergegangen. Man konnte an manchen Tagen wirklich zusehen, wie sie von morgens bis abends an Höhe zugelegt haben.

Heute ist der 15. Juni und die kleinen Ulmus pumila celer haben mit einigen Zweigen inzwischen zum Teil schon 1 m Höhe erreicht. (mehr …)