Draussen umhergestreift

Was mir draussen auffiel, einfiel oder passierte

Der nächste Frühling ist in Vorbereitung

Autor , am 20. Januar 2010

Endlich ist ein großer Teil des Schnees verschwunden!
Und was sieht man?

Narzissen trieben aus im Schnee

Narzissen trieben aus im Schnee

Die Pflanzen warten nur darauf, ins nächste Frühjahr starten zu können.

Das hier sind zum Beispiel Narzissen, die unter dem Schnee ein gutes Stück aus dem Boden heraus gekommen sind:

Ist das nicht schön? Der kann man schon mal ein wenig von besseren Zeiten träumen.

Auch wenn jetzt erst noch ein Rücksetzer kommen soll, mit richtig Dauerfrost und neuem Schnee, so gibt es doch noch mehr Anzeichen dafür, dass die Pflanzenwelt den Winter auch allmählich satt hat.

Weil’s so schön ist sind hier noch zwei andere:

Nach dem ersten Tauwetter sieht man, dass unter dem Schnee schon was gewachsen ist

Nach dem ersten Tauwetter sieht man, dass unter dem Schnee schon was gewachsen ist

Narzisse treibt aus

Narzisse treibt aus

Aber auch weit über der Erde sind die ersten Aktivitäten schon deutlich zu sehen. Hier ist zum Beispiel der begonnene Austrieb einer Lonicera-Ranke. Wie in jedem Winter sind diese besonders ungeduldig. Wenn das Bild auch in meinem Garten entstanden ist, die Lonicera (Wald-Geißblatt) im Wald sind schon genauso weit.

Lonicera treibt früh aus

Lonicera treibt früh aus

Aber die Hasel-Kätzchen befinden sich vor noch im Winterschlaf, wenn sie mir auch schon etwas dicker vorkommen als vor einer Woche:

Haselkaetzchen am 20. Januar

Haselkaetzchen am 20. Januar

Übrigens gibt es meine Bananen auch noch. Im vergangenen Winter hatte ich sie nicht rechtzeitig geschützt und dachte schon, dass sie dann hinüber sind. Aber mit großer Verspätung, nämlich erst Ende Mai, kamen tatsächlich ein paar zaghafte Bananenpflänzchen, beziehungsweise neue Triebe aus dem Wurzelstock zum Vorschein. Sie erreichten natürlich bei weitem nicht die Masse, die sie im Sommer 2008 hatten, sondern haben sich nur irgendwie über den Sommer gerettet. In diesem Jahr habe ich rechtzeitig an den Winterschutz gedacht und nun schlummern sie unter diesen Fließ-Mützchen:

Bananenpflanze unter Winterschutz

Bananenpflanze unter Winterschutz

Was man hier nicht so sieht: sie sind gerade erst gut kniehoch. Aber wenn sie den Winter gut überstehen, dann werde ich mich spätestens im September unter die Blätter stellen können. Und danach dauert es nicht mehr besonders lange bis der nächste Winter kommt…

Diesen Artikel weiterempfehlen:


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Abgelegt unter Natur

Einen Kommentar schreiben