Draussen umhergestreift

Was mir draussen auffiel, einfiel oder passierte

Posts Tagged ‘Austrieb’

 

Wunderhecke geschnitten

Dienstag, Juni 12th, 2012

Ordentlich ueppig steht das frische Gruen an der WunderheckeGestern habe ich meine Wunderhecke zum ersten Mal in diesem Jahr geschnitten. Das ist also der erste Schritt im zweiten Standjahr. Im vergangenen Jahr hatte ich den aller ersten Schnitt am 15. Juni durchgeführt, in diesem Jahr also vier Tage eher, nämlich am 11. Juni. Wie man auf dem Bild sieht, hatte sich erwartungsgemäß kräftig und üppig ausgetrieben. Wenn man es genau beobachtet kann man jeden Tag sehen, wie der Austrieb weiterwächst. Das sind Pflanzen nach meinem Geschmack! Ich mag kräftig wuchernde Üppigkeit in der grünen Jahreszeit. (mehr …)

Meine Wunderhecke treibt bereits kräftig aus

Freitag, April 13th, 2012

Das Bild der ersten Blaetter 2012 habe ich heute, am 13. April aufgenommenBereits in den ersten Märztagen konnte man sehen, dass die Knospen an der Wunderhecke anfingen, in Vegetation zu kommen. Innerhalb weniger Tage waren sie deutlich dicker geworden. Im Winterzustand kann man sie kaum erkennen. Inzwischen gehören die jungen Ulmen zu den grünsten Gehölzen der Zeit. Die Bilder stammen alle von heute. Gerade in den letzten Tagen konnte man dem Austrieb täglich zusehen. (mehr …)

14 Tage nach dem Schnitt – die Wunderhecke treibt schon wieder

Mittwoch, Juni 29th, 2011

Die hellgruenen Austriebe  an der Wunderhecke sind schon von weitem zu erkennen.Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass ich den ersten regulären Rückschnitt meiner Wunderhecke gemacht habe. Und wenn ich sie mir heute ansehe, dann bestätigt das, dass dieser Schnitt absolut richtig war, denn es ist schon jetzt erkennbar, dass sie wesentlich dichter weiter wachsen wird.

Bereits wenige Tage nach dem Schneiden begannen winzige Knöspchen aus den Blattachseln hervor zu kommen. Wie auch beim ersten Austrieb beschrieben, kam diese Reaktion wieder individuell verschieden. Die einen Pflanzen zeigten eher Knospen als die anderen. (mehr …)